Industrie

Gängige Methoden, um Metall zu schneiden

Methoden um Metall zu schneiden
Iris
Geschrieben von Iris

In der heutigen Zeit besteht für Anwender die Chance, aus einem reichhaltigen Pool an Verfahren zu nutzen. Innerhalb der Metallbearbeitung haben sich verschiedene Arten der Verarbeitung herausgestellt.

Doch was sind die gängigen Verfahren? Grundsätzlich lässt sich festhalten: Der Entscheidungsprozess hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem müssen Sie das jeweilige Material oder die Auftragsfaktoren zu berücksichtigen.

Nachfolgend verraten wir Ihnen, welche 3 Verfahren gängig sind und wodurch sich die jeweilige Art der Metallbearbeitung hervortut.

Das Wasserstrahlschneiden als effektives Verfahren zur Bearbeitung von Metall

Ein effektives und innovatives Verfahren zur Bearbeitung von Metall stellt das Wasserstrahlschneiden dar. Das Funktionsprinzip ist dabei denkbar einfach, denn das Gerät schneidet auf Basis hoher Druckzahlen das Metall.

Wasserstrahlschneiden

Zwar ist das Bearbeiten der Werkstücke mit dem Wasserstrahl nicht so traditionell, dafür bietet es eine Vielzahl von Vorteilen. Da wäre zum einen die Präzision, denn mit einer Wasserstrahlschneidmaschine lassen sich großartige Ergebnisse mit erzielen.

Darüber hinaus ist es ein flexibles Verfahren, dass Sie zur Bearbeitung verschiedenster Metallarten nutzen können. Das Verfahren wird vorwiegend für Projekte verwendet, bei denen es auf eine hohe Genauigkeit ankommt.

Autogenes Brennschneiden zählt zu den häufig genutzten Verfahren

Fernab des Wasserstrahlschneidens gibt es noch einige weitere gängige Verfahren wie zum Beispiel das autogene Brennschneiden. Bei dieser Methode fungiert der Brenner als Grundlage und erhitzt das Metall.

Zum Schneiden der Werkstücke kommt ein Sauerstoffstrahl zum Einsatz. Das autogene Brennschneiden bietet den Vorteil, dass es eine hohe Geschwindigkeit erzielt. Dementsprechend kommt es gerade bei Projekten zum Tragen, bei denen es auf eine hohe Geschwindigkeit ankommt.

Laser- und Plasmaschneiden als weitere gängige Verfahren

Das Laser- und Plasmaschneiden sind die beiden weiteren Verfahren, die absolut gängig sind. Beide zeichnen sich durch die exzellente Qualität aus und sind gerade in Situationen gefragt, wo es auf eine besonders hohe Präzision ankommt. Wie die Namen es schon erahnen lassen, kommt beim Laserschneiden ein Laser zum Einsatz – während bei der anderen Verfahren ein Plasma verwendet wird.

Laser-Plasmaschneiden

Welches Verfahren jeweils die richtige Wahl darstellt, hängt von einer Reihe an Faktoren ab. So spielt beispielsweise das Material, aber auch die Dicke eine entscheidende Rolle. In jedem Fall sind alle vier vorgestellten Verfahren gängig und fester Bestandteil in der Metallbearbeitung.

Über die Autorin

Iris

Iris

Fühlen Sie sich frei, den gesamten Inhalt auf meinem Webportal zu lesen.